MBA in Deutschland

Der Master of Business Administration ist ein Universitätsabschluss, der geschaffen wurde, um Studenten mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten und Kenntnissen auszustatten, die in Wirtschaft und Management anwendbar sind. Da Management- und Geschäftsstrategien für jedes Unternehmen von wesentlicher Bedeutung sind, genießen MBA-Absolventen eine hohe Beschäftigungsfähigkeit und unzählige Karrieremöglichkeiten.

Diese Art von Abschluss wurde zum ersten Mal an US-amerikanischen Universitäten eingeführt, um bald an den meisten Universitäten der Welt zu einem gemeinsamen Abschluss zu werden. Es gibt jedoch nur wenige Länder, deren MBA-Universitäten sich von der Masse abheben. Deutsche Universitäten sind zweifellos in dieser Liste enthalten.

Ein MBA-Abschluss in Deutschland gibt Ihnen einen detaillierten Einblick in zahlreiche Dinge, die für die Geschäftstätigkeit und die Führung eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind.

Darüber hinaus handelt es sich bei MBA-Kursen in Deutschland um stark forschungsorientierte Studienprogramme, sodass Sie verschiedenen realen Erfahrungen ausgesetzt sind, in denen sich Ihr kritisches Denken und Ihre Entscheidungskompetenz verbessern, und als Endergebnis ein berufstätiger Absolvent werden.

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum die Wahl deutscher Universitäten für einen MBA-Abschluss eine ausgezeichnete Wahl ist, aber im Folgenden werden einige davon behandelt.

Top MBA Studiengänge in Deutschland

Warum ist Deutschland der perfekte Ort, um Ihren MBA-Abschluss zu machen?

Deutschland ist aus mehreren Gründen ein Paradies für angehende MBA-Studierende. Hier sind nur einige dieser Gründe:

Unzählige MBA-Abschlüsse. Das erste vorteilhafte Merkmal eines MBA in Deutschland ist, dass Sie viele Möglichkeiten haben. Diese Vielfalt ermöglicht es Ihnen, etwas zu finden, das perfekt zu Ihrem akademischen Interesse und Ihren Zielen passt. Sie können das Studienprogramm auf der Website der Universität überprüfen.

Finanziell tragbare Kosten. Traditionell sind MBA-Abschlüsse die teuersten und nicht viele haben das Geld, um sie sich zu leisten. Dies ist jedoch bei deutschen Universitäten nicht der Fall. Obwohl ein solcher Abschluss zu einem bestimmten Preis angeboten wird, ist er viel kleiner als beliebte MBA-Abschlüsse wie der MBA, während er nach akademischen Maßstäben gleichwertig ist. Die Studiengebühren an deutschen MBA-Universitäten ändern sich weitgehend, wie wir weiter unten erläutern werden. Im Durchschnitt können Sie jedoch damit rechnen, für ein akademisches Jahr zwischen 4.000 und 10.000 zu zahlen.

Weltklasse akademisches Personal. Die Professoren, von denen Sie unterrichtet werden, spielen eine wichtige Rolle in Ihrer beruflichen Ausbildung, und die deutschen Universitäten sind sich dieser Tatsache bewusst. Sie sind die Heimat von Akademikern von Weltklasse, die Ihnen dabei helfen, ein erfolgreicher Manager und Geschäftsmann zu werden.

Zukunftsaussichten. Deutschland ist laut Weltbank die viertstärkste Volkswirtschaft der Welt und die Top-Volkswirtschaft in Europa und ein Paradies für MBA-Absolventen. Überall gibt es international markierte Unternehmen, die junge, motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter einstellen möchten, die bereit sind, eine herausfordernde Karriere in der Geschäftswelt zu beginnen. Sobald Sie Ihren Abschluss gemacht haben, stehen Ihnen unzählige Optionen zur Verfügung.

Wie viel kostet ein MBA in Deutschland?

Traditionell sind MBA-Studiengänge am teuersten und viele Studenten können es sich nicht leisten. Deutschland ist keine wesentliche Ausnahme von dieser Regel. Die Kosten für einen MBA-Abschluss in Deutschland sind jedoch günstiger als in populären Ländern wie Großbritannien und gleichzeitig von ähnlicher Qualität.

Aber mehr noch: Wenn der Titel „Master of Business Administration“ für Sie nicht so wichtig ist und Sie auch einen anderen professionellen Master-Abschluss anstreben würden (z. B. einen „Master in Management“ oder einen fortgeschrittenen „Master of Science“), dann Deutschland bietet einige sehr günstige Studienmöglichkeiten.

Da es den Universitäten in Deutschland gestattet ist, Studierende unabhängig von ihren Gebühren zu belasten, variieren die Kosten für einen MBA-Abschluss in Deutschland erheblich. In der Regel erheben private Universitäten höhere Studiengebühren, da sie hauptsächlich auf private Mittel angewiesen sind, im Gegensatz zu öffentlichen Universitäten, die enorme staatliche Mittel erhalten.

Die Rechnung für Ihren MBA hängt auch davon ab, welche Art von MBA-Kurs Sie besuchen möchten. Die MBA Executive-Kurse sind jedoch mit höheren Gebühren verbunden als Vollzeit-MBA-Kurse.

Im Durchschnitt liegen die Studiengebühren für Vollzeit-MBA-Kurse zwischen 30.000 und 50.000 Euro, während sie für Executive MBA-Kurse bei rund 90.000 Euro liegen können.

Wenn wir die Gesamtkosten für einen MBA-Abschluss in Großbritannien mit denen in Deutschland vergleichen, ergibt sich, dass ein MBA-Abschluss in Deutschland Sie im Durchschnitt um 15 % weniger kostet als in Großbritannien.

MBA Zulassungsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen für einen deutschen MBA-Abschluss wechseln von Universität zu Universität. Es gibt jedoch sicherlich eine Liste von Dokumenten, die allen Universitäten in Deutschland gemeinsam sind.

Die folgenden Unterlagen sind meistens erforderlich, um sich für Ihren MBA-Studiengang in Deutschland zu bewerben

  • Ein anerkannter Bachelor-Abschluss
  • Ein beglaubigtes Zeugnis Ihrer Noten
  • Starke GRE- oder GMAT-Werte
  • Nachweis der Sprachkenntnisse (Englisch oder Deutsch)
  • Zwei bis drei Jahre Berufserfahrung (optional)
  • Motivations- und Referenzschreiben (optional)

Nach Ihrem Bachelor-Abschluss müssen Sie zunächst prüfen, ob er in Deutschland anerkannt ist. In der Regel verfügen die Universitäten über eine Liste von Qualifikationen, die an ihren Einrichtungen akzeptiert werden. Wenn der in Ihrem Heimatland erworbene Abschluss in Deutschland nicht anerkannt wird, müssen Sie an der Universität Ihrer Wahl vor Beginn Ihres regulären Studiums einen zweisemestrigen Vorbereitungskurs absolvieren.

Beachten Sie, dass es Universitäten gibt, die anstelle eines Bachelor-Abschlusses möglicherweise auch andere relevante Qualifikationen oder Berufserfahrungen akzeptieren.

Beachten Sie auch, dass Berufserfahrung sehr geschätzt wird, wenn Sie sich für MBA Executive-Studiengänge bewerben möchten.

Wie bewerbe ich mich für einen MBA in Deutschland?

Bewerbungen können online erfolgen. Sie müssen lediglich Ihre Dokumente scannen, in das PDF- oder JPG-Format konvertieren und online hochladen. Die meisten deutschen Universitäten sammeln Bewerbungen über eine gemeinsame Online-Bewerbungsplattform namens UniAssist. Andere, die keine Anwendungen über UniAssist unterstützen, betreiben normalerweise eine persönliche Online-Bewerbungsplattform.

Sobald Sie Ihre Bewerbung eingereicht haben, sendet Ihnen die Universität Ihrer Wahl eine E-Mail, um zu bestätigen, dass sie Ihre Unterlagen erhalten hat und Ihre Bewerbung in das Auswahlverfahren eingetreten ist.

Beachten Sie, dass deutsche Universitäten eine große Anzahl von Bewerbungen bearbeiten, daher dauert die Bearbeitung Ihrer Dokumente einige Zeit. Wenn Sie sich unter normalen Bedingungen ordnungsgemäß mit allen erforderlichen Unterlagen beworben haben, wird die Universität Ihnen innerhalb weniger Wochen nach Ihrer Einreichung antworten.

Ein wichtiger Hinweis: Verspätete Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Überprüfen Sie daher die Bewerbungsfristen immer sorgfältig.

Wie lange dauert ein MBA-Abschluss in Deutschland?

Die Dauer Ihres MBA-Studiums in Deutschland ändert sich von Universität zu Universität. In der Regel dauern Vollzeit-MBA- und Executive-MBA-Abschlüsse in Deutschland zwischen 12 und 24 Monaten. Einige Kurse sehen eine Befreiung von 15 Monaten, 18 Monaten oder 20 Monaten vor.

Beachten Sie, dass einige Universitäten in Deutschland hinsichtlich ihrer Dauer flexible MBA-Kurse anbieten, sodass Sie zwischen mehr als einer Art von Kursen wählen können.

Join 262,114 other students interested in studying in Germany

Get regular emails sent to your inbox with helpful articles about studying in Germany, latest news and many scholarship and study abroad opportunities and offers...

Join Now